Enthusiastische Fahrer der Marke JEEP werden mit ihren verrückt weihnachtlich geschmückten Fahrzeugen die Bergheimer Innenstadt in einer Parade durchfahren. Eskortiert werden sie von amerikanischen Police und Emergency-Fahrzeugen, wieder unter Führung des „TributeCopCar Germany“ und zwei wunderbaren US-Fireengines von 1969 und 1991, die den Nikolaus und das Christkind kutschieren….

Höhepunkt wird die Durchfahrt durch das Aachener Tor sein, das auch dieses Jahr wieder mit einem Videomapping visuell verzaubert wird.

Die Parade findet auf dem Kontinent in dieser Art nur in Bergheim statt und wird viele Zuschauer aus Nah und Fern locken. Sichern Sie sich Ihren guten Platz an der Strecke und verzeihen Sie uns die kurzen Strassensperrungen rund um die Innenstadt.

Die Bergheimer WIG begleitet die Veranstaltung mit geöffneten Geschäften. Dieses Jahr wird ab 13:00 Uhr ein buntes Rahmenprogramm geboten. Unter anderem mit DJ Raphael, King Loui, die Newcomer aus Köln und Jolina Carl. Die Parade startet ab 17:00 Uhr am Kreishaus Parkplatz und fährt danach durch die Fußgängerzone. Ein Event für die ganze Familie!

Wer selbst einmal einen der Jeeps kostenlos bei der Parade steuern möchte, kann sich mit einem Videoclip bewerben!Verraten in dem Clip warum Ihr denn diesen Preis gewinnen solltet und dieses auf die offizielle facebook-Seite des Veranstalters hochladen.

https://www.facebook.com/events/1275127545963454/?active_tab=discussion

Die Voraussetzung ist ein Mindestalter 18 Jahre und gültiger Führerschein.

 

Mit freundlicher Unterstützung von