Bei einer kleinen Eröffungsfeier des Erdgasbüros in Bergheim Zieverich, stellte Herr Dr. Stefan Sauerland und sein Team das neue Büro zur Beratung aller Bürger vor und auch die Notwendigkeit der Gas-Umstellung.

Die ersten Vorbereitungen zur H-Gas-Umstellung in Teilen der Städte Bergheim, Elsdorf und Kerpen laufen an. In folgenden Ortsteilen der drei Städte wird der Verteilnetzbetreiber Westnetz am 5. Oktober 2021 die Erdgasversorgung umstellen: Ahe, Innenstadt Bergheim, Kenten, Thorr, Quadrath-Ichendorf, Thorr, Zieverich und Teile von Paffendorf (Stadt Bergheim), Götzenkirchen, Horrem, Neu-Bottenbroich (Stadt Kerpen) und Heppendorf (Stadt Elsdorf) sein.

Westnetz hat bereits alle Kunden informiert, dass zertifizierte Monteure ab dem 24. August mit der Erfassung der Gasgeräte in Haushalten sowie Gewerbe- und Industriebetrieben beginnen.

Um während dieser Zeit der Umstellungsmaßnahmen nah am Kunden zu sein, hat Westnetz ein Erdgasbüro in Bergheim am Westnetz-Standort in der Humboldtstr. 4 – 6 eingerichtet.

Es handelt sich um einen gut sichtbaren, blau-grünfarbigen Bürocontainer, der direkt vom großen Kundenparkplatz des Unternehmens sichtbar und zugänglich ist.

Diese Anlaufstelle wird in den nächsten eineinhalb Jahren Dreh- und Angelpunkt für die Erdgasumstellung sein und ist
ab dem 5. August 2020 mittwochs von 10 bis 18 Uhr und donnerstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Das Beratungsteam von Westnetz freut sich auf Ihren Besuch!

 

 

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von