Wie soll unser Kreisstadt Bergheim im Jahr 2035 aussehen?
Wie und wo soll sich Bergheim verändern und was muss bleiben?
Das sind zwei von vielen Fragen, die die Kreisstadt Bergheim gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern beantworten will.
Bürger.Mit.Wirkung on Tour!
Bürgermeister Volker Mießeler und das Team um Projektleiter Uwe Ulbrich besuchen Sie in Ihrem Stadtteil und sammeln mit Ihnen Ideen für die Zukunft!
Am 4.11.2017 hat die erste Tour durch Glessen, Fliesteden, Büsdorf, Rheidt-Hüchelhoven und Auenheim stattgefunden und war ein voller Erfolg.
Also kommen Sie/Du am Samstag, den 18.11.2017 zwischen 9:00 Uhr und 13.00 Uhr zu einem unserer Infostände in Niederaußem, Oberaußem, Quadrath-Ichendorf, Ahe oder Thorr und werde ein Teil des STEK-Prozesses!
Sie haben aber auch später jederzeit die Möglichkeit, sich in den Prozess einzubringen:

Bei den drei Foren:
„Wo steht Bergheim heute?“ – Dienstag, 28.11.2017, 18.00 Uhr, Mühlenhof, Glessen
„Wo will die Kreisstadt hin?“ – Dienstag, 20.02.2018, 18.00 Uhr, Fa. Bittner, Paffendorf
„Wie packen wir’s an?“ – Dienstag, 10.04.2018, 18.00 Uhr, Medio.Rhein.Erft, Bergheim

 Weitere Informationen finden Sie unter:http://www.stek-bergheim.de/

Mit freundlicher Unterstützung von