Traditionell eröffneten die KG Jecke Schupos aus Bergheim der Karneval am 11.11 um 11 Uhr 11.

Diesmal hatten sich die Jecken Schupos was Besonderes auf dem Platz am Medio einfallen lassen, Sie hatten zum ersten Mal ein Zelt aufgebaut.
Diese Idee wurde von allen als tolle Sache empfunden, weil man Wetter unabhängig agieren konnte.

Nachdem Bürgermeister Volker Mießeler den Countdown mit den anwesenden Jecken herunterzählte, hatten die Jecken Schupos noch ein Geschenk dabei.
Sie brachten eine neue Linde mit, die alte musste aus Sicherheitsgründen gefällt werden, und übernehmen die Pflege und das regelmäßige „tränken“

Die KG Jecke Schupos wünscht allen eine tolle Session 2018/2019.

Mit freundlicher Unterstützung von