Am 29. Juni 2019 startet ein neues Highlight in Bergheim und und in der gesamten Umgebung.

Die Neue Kölsche Welle kommt in die Kreisstadt.

Im letzen Jahr noch in Bedburg mit riesen Erfolgt gefeiert, werden am 29. Juni auf den Open.Air-Gelönde am Lukas-Podolski-Stadion fünf bekannte Bands auf der Bühne stehen.
„Klüngenköpp“, „Kempes Feinest“, „Miljö“, „Cat Ballou“, die „Räuber“ mit ihrem neuen Frontmann Sven West. Marc Pesch , Veranstalter der Neuen Kölschen Welle betont das alle Bands zwischen 45 und 60 Minuten auf der Bühne stehen werden.

Der Vorverkauf ist angelaufen und es sind noch Frühbucherkarten zu haben für 17,90 €  danach kosten die Karten 19,90 €. Tickets sind unter anderem in den Filialen der Volksbank Erft (Bergheim, Quadrath, Niederaußem) im Cityreisebüro Bergheim und online auf http://tickets.marcpesch.de  und bei allen EVENTIM Verkaufsstellen zu erhalten.

Mit freundlicher Unterstützung von