Nachdem die geladenen Gäste von Veranstalter Marc Pesch begrüßt wurden, füllte sich das Festzelt am Aachener Tor recht zügig.

Mit einem neuen Rekord beim Faßanstich, nur 1. Versuch, konnte Bürgermeister Volker Mießeler die ersten Gläser für die Gäste füllen.

Die Band Jetlag heizte den Besuchern in schönen Trachtenreichen Outfits richtig ein.

Auch im nächsten Jahr soll es ein Oktoberfest in Bergheim geben, versprach Marc Pesch.

Mit freundlicher Unterstützung von