Über Tierschutz reden und im Namen des Tierschutzes handeln sind unterschiedliche Dinge.

Nina und Ike Breker vom Tattoo-Studio EygenArt sind diese Menschen, die auch hier den Unterschied machen. Sie haben zum wiederholten Male eine Lesung
mit Burkhard Thom (Autor), Christiane Lövenich (Mitautorin) und Martina  Bernhardt organisiert.

In der Gasstätte „Op d´r Eck“ in Thorr, die die Inhaberin Irene Effertz zur Verfügung gestellt hat, konnte ein Leseabend durchgeführt werden, der immer wieder einmalig ist.

Ein Mix aus spannenden, heitern und nachdenklichen Geschichten, rund um den besten Freund des Menschen, den Hund konnten die Zuhörer erleben.
Der besondere Höhepunkt war die Lesung von Ike Breker, der die emotionale Story „Der Teufel trägt Fell“ geschrieben von seiner Frau Nina für das Buch „Mein Hund hört auf´s Wort“, vortrug.

Auch die Weihnachtsgeschichte „Oh Tannenbaum“ von Horst Knoblich hatte an diesem Abend Premiere, diese trugen Burkhard Thom und Martina Bernhardt im Duett vor.

Darüber hinaus hatten die Besucher die Möglichkeit Köstlichkeiten (Kekse, Marmelade, Likörchen) zu kaufen, die Einnahme floss ebenfalls komplett in den Tierschutz.

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von