Wir waren vor einigen Tagen mal wieder mit der Kamera unterwegs und sind dann doch unerwartet in Untertaschenmacher Straße gelandet, bei JP Weber!

In diesem Interview konnten wir von JP (Jörg Paul) tolle Dinge über ihn erfahren. Sein Einstieg in den Kölner Karneval, der doch sehr holprig gestartet ist, was nicht an ihm lag!

In welchen namhaften Bands er schon überall gespielt und produziert hat.
Er sich auch kritisch gegenüber dem Karneval äußert und seine Sicht der Dinge erklärt. Wie Hans Süper sein Mentor, ihn bestärkt hat alleine auf die Bühne zu gehen, wer ihm alles Ratschläge gegeben hat.

Aber auch sehr persönliche Einblicke durften wir erfahren und warum er die Gitarre liebt zu spielen.
Und welches Hobby er hat warum er damit angefangen hat und welche Erfolge er gefeiert hat.

Freuen Sie sich auf einen außergewöhnlichen Künstler und Menschen.

Viel Spaß mit JP Weber.

 

Mit freundlicher Unterstützung von

%d Bloggern gefällt das: