Bei der dritten Auflage der JEEP XMAS PARADE in Bergheim, mit 35 Jeeps und zehn amerikanische Einsatzfahrzeuge haben die Fahrer für einen Umzug auf Rädern der besonderen Art gesorgt.

Mit weihnachtlicher Dekoration ausgestattet wurden 2 Runden vom Kreishaus durch die Fußgängerzonen und Durchfahrt am Aachener Tor gefahren.
Anschließend reihten sich die toll geschmückten Jeeps in der gut besuchten Innenstadt auf, dort wurde von einer Jury der schönste Jeep und schönste Kostüm prämiert.Zu verdanken ist die Lichterparade dem Bergheimer Jeep-Fan und –Fahrer Joachim Lützenkirchen, der seine Hobbykollegen vor zwei Jahren erstmals mobilisiert hatte, nach Bergheim zu kommen.


Die WIG Bergheim hat auf Höhe der Derigsgasse eine Bühne aufgebaut, auf der ab 13 Uhr ein Rahmenprogramm angeboten wurde. Es spielte die Kölner Band King Louis, Ralf Nettesheim (DJ Raphael) legte stimmungsvolle Musik auf, und die Elsdorfer Countrysängerin Jolina Carl sang am Abend Kostproben ihres Repertoires von Country-Songs über aktuelle Eigenkompositionen bis hin zu Weihnachtsliedern zum Mitsingen.

Der Gewinner konnte sich über eine Reise in ein 5 Sterne Hotel für eine Woche in die Türkei freuen, diese wurde vom City Reisebüro Petra Beging und DER Tour gesponsort.

Mit freundlicher Unterstützung von