Hubert Pieper, Frontmann der Band „Kuhl un de Gäng“ ist heute unser Gesprächspartner bei „Markus Fragt…“.

Auch diesmal erfahren wir vieles über den Menschen Hubert Pieper seine Erfahrungen mit dem Virus, die er und seine Familie durchlebt haben.

Wie die Band sich in den letzten Jahren entwickelt hat, welchen Sound sie für sich gefunden haben, Ihre eigene Musik spielen können und vieles mehr.

Freut Euch auf ein weiteres tolles Gespräch.

 

Mit freundlicher Unterstützung von

%d Bloggern gefällt das: