Landrat Michael Kreuzberg überreicht Einbürgerungsurkunden.

Kurz vor dem Jahreswechsel hat Landrat Michael Kreuzberg im Rahmen einer kleinen Feierstunde insgesamt 16 Menschen aus dem Rhein-Erft-Kreis die deutsche Staatsbürgerschaft verliehen.

Der Landrat möchte mit dieser Feier den Entschluss der Frauen und Männer, die deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen, persönlich würdigen. Die Auswahl der Personen erfolgte zufällig aus den aktuell laufenden Einbürgerungsverfahren. Im Mittel der vergangenen Jahre wurden etwa 500 Personen jährlich im Rhein-Erft-Kreis eingebürgert.

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von